Skip to main content

WIR GEBEN DER GRIPPE HEUER KEINE CHANCE!

Gemeinsam mit unserem Betriebsrat übernehmen wir deine Impfkosten

 

Nach jedem Sommer folgt der Herbst. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, Nebel bedeckt die Landschaft frühmorgens und die Blätter verfärben sich schön langsam. Ein typischer Österreicher sagt dazu auch: „Es herbstlt“. Und mit dabei wie jedes Jahr, die Grippe- und Erkältungszeit.

Gesund zu bleiben ist das Wichtigste. Wer bisher nicht dieser Meinung war, hat spätestens im Frühjahr diese Ansicht revidiert. Denn im Laufe der nach wie vor andauernden COVID-19-Krise hat unsere Gesundheit einen noch höheren Stellenwert eingenommen. Da für uns bei der TTI Austria dieses Thema schon immer oberste Priorität hat und der Mensch bei uns im Mittelpunkt steht, schützen wir dich so gut es geht.

In Kooperation mit unserem Betriebsrat übernehmen wir deshalb heuer deine Grippe-Impfkosten. Vereinbare einfach einen Termin beim Arzt deines Vertrauens oder bei einer regionalen Impfstelle und reiche den Rechnungsbeleg bei einer TTI-Niederlassung in deiner Nähe ein. Der Betrag wird dir anschließend im Zuge der Lohn-/Gehaltsabrechnung zur Gänze rückerstattet.

Hier noch einmal die wichtigsten Handlungsempfehlungen im Umgang mit COVID-19: 

  • Nutzen Sie soweit es geht die Möglichkeit auf Homeoffice
  • Verwenden Sie einen Mund-Nasen-Schutz
  • Verzichten Sie soweit es geht auf persönliche Termine
  • Halten Sie genügend Abstand (mind. 1 m) 
  • Verzichten Sie auf Hände schütteln
  • Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände
  • Verwenden Sie die Desinfektionsspender in Ihren Niederlassungen/Büros
  • Lüften Sie regelmäßig, es senkt die Ansteckungsgefahr
  • Husten/niesen Sie nicht in die Hände 
  • Bleiben Sie im Krankheitsfall zu Hause und schützen Sie Ihre KollegInnen   

Weitere Details zur Impfaktion findest du auf unserem Flyer oder informiere dich telefonisch bei deinem persönlichen Betreuer.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren